Five Blind Boys of Alabama: Oh Lord stand by me/Marching up to Zion

Five Blind Boys of Alabama: Oh Lord stand by me/Marching up to Zion

12,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Auch wenn sie inzwischen zu siebt touren und einige Gründungsmitglieder das Zeitliche gesegnet haben, die Blind Boys of Alabama sind die wohl am längsten existierende...mehr Auch wenn sie inzwischen zu siebt touren und einige Gründungsmitglieder das Zeitliche gesegnet haben, die Blind Boys of alabama sind die wohl am längsten existierende Musikgruppe der Welt. Leadsänger Clarence Fountain traf seine Mitsänger 1936 am Alabama Institue for the Negro Blind, 1939 gründeten sie ihre Gospelgruppe, mit der er auch heute noch durch die Welt tourt. Seit den 80ern haben sie auch mit international bekannten Musikern wie Lou Reed, Ibrahim Ferrer, Ben Harper zusammengearbeitet und zwischen 2002 und 2005 eine Reihe von Grammies gewonnen. Der pure Stoff, in einer Synthese aus Gospel und Blues findet sich jedoch auf diesen beiden Alben aus ihrer besten Zeit, den 50ern und 60ern.
1. Oh Lord, Stand By Me
2. You Got To Move
3. Lord Have Mercy
4. Living For My Jesus
5. Precious Lord
6. I'll Fly Away
7. This May Be The Last Time
8. Alone And Motherless
9. Since I Met Jesus
10. Our Father's Praying Ground
11. Broken Heart Of Mine
12. Here Am I
13. Marching Up To Zion
14. Servant's Prayer Amen
15. Count Me In
16. When I Lost My Mother (Something About The Lord Is Mighty Sweet)
17. There Is A Fountain
18. I've Been Born Again
19. He'll Be There
20. Think About Me
21. Does Jesus Care
22. Fix It Jesus
23. Goodbye Mother
24. I've Got A Home